Wirklich bereit selbst was zu tun?

 

dann sind sie auf dem richtigen Weg.

 

Wer heute nicht bereit ist was für seine Gesundheit zu tun,

der wird sie später für seine Krankheiten brauchen.

Sebastian Kneipp

Workshop zum Testen

 

Sonntag 21. Oktober 9 - 12 Uhr     59 Euro

 

Wir rollen mit unserem Liebscher Bracht Faszienrollenset und lernen damit umzugehen. Üben die entsprechenden Engpassdehnungen und machen die dazu passenden Schmerzfreiformen.

Um ihnen eine Idee zu geben, wie sich eine Osteopressur auf ihre Beweglichkeit und Schmerzfreiheit auswirkt. Drücken wir den einen oder anderen Rezeptorenpunkt

Ein rundum Wohlfühlpaket für alle in einer kleinen Gruppe (max. 8 Personen)

 

Studio Lerchenau- Steinkleeweg 2

Workshop Offenburg

 

Samstag 10. November 15-17 Uhr     39 Euro

 

Wir rollen mit unserem Liebscher Bracht Faszienrollenset und lernen damit umzugehen. Üben die entsprechenden Engpassdehnungen und machen die dazu passenden Schmerzfreiformen.

Theorie inbegriffen
Raum für Yoga Offenburg

Prinz-Eugenstraße 4

Fayo Das Faszienyoga

FAYO Das Fazienyoga

Im Studio Lerchenau wird es ab 5. November einen FAYO-Kurs geben. 10 Kursstunden. Wir lernen mit den Rollen umzugehen. Hier darf gerne die Fayo-Rolle verwendet werden.

Wir lernen den Earthflow. Die wichtigsten 10-12 Engpassdehnungen aneinandergereiht, bei uns mit einer Gegenspannung. Anschließend erarbeiten wir uns den

Skyflow. Die Kräftigungsübungen im Stand.

 

 

Das Ziel des Kurses wird am Ende sein, dass wir flüssig durch alle Engpassdehnungen ohne große Korrekturen „flowen“ um uns dann die Muskelkräftigung in der zur Verfügung stehenden Muskellänge erarbeiten.

 

 

Ein kleiner verständlicher Abriss, was einen LiebscherBracht- Therapeuten ausmacht, und wie unsere Arbeit angelegt ist

 

Den Schmerz, den wir behandeln, ist ein Alarmschmerz
Alarmschmerz ist per Definition ein vom Gehirn projizierter Schmerz auf den Ansatz eines bestimmten Muskels, um auf ein Problem im Bewegungsprogramm aufmerksam zu machen.
Der Schmerz ist ergo nicht durch Krankheit, Verschließ oder Verletzung hervorgerufen.
Wir „heilen“ demnach nicht, wir leisten Hilfe zur Selbsthilfe. Wir regen die Selbstheilungskräfte an, indem wir einen Reiz setzen, den Rest macht der Körper selbst.
Wir appellieren an die Eigenverantwortlichkeit sich entsprechend zu bewegen und geben dazu eine Anleitung.
Wir stellen keine Diagnose: wir fragen nur, wo es weht tut und haben dann eine Idee, warum der Körper diesen Schmerz produziert und helfen dabei, das Problem eigenverantwortlich zu lösen.
Wir sind keine Heiler, keine Ärzte oder Heilpraktiker und müssen das auch nicht sein, um gute Arbeit zu leisten.
Wir sind Masseure mit einer Landkarte im Kopf und einem Konzept, wie Muskeln und Faszien beschaffen sein sollten, damit kein Alarmschmerz produziert wird.

 

Kurzum:

Wir sind Facharbeiter für Muskel- und Faszienpflege!

 

Wenn das Wetter passt, werden wir das eine oder andere Mal im Freien den Skyflow üben.

 

Dieser Kurs ist nicht für Leute mit Bewegungseinschränkungen geeignet!!!!

 

Maximal

8 TeilnehmerInnen

Kursbeitrag 180 Euro

Montag

18:30-19:30 Uhr

Verbindliche Anmeldung

bis 15. Oktober

Der Kurs kann nur komplett gebucht werden.

5.11./12.11./19.11./

26.11./3.12./10.12./

17.12./7.1./14.1./

Und 21.1.2019

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Susys Fitness mit Maß und Ziel nach Liebscher und Bracht Fayo

Anrufen

E-Mail

Anfahrt